Home

Herzlich willkommen bei der Karl-Meichelbeck-Realschule Freising und der Außenstelle Realschule Lerchenfeld 

     

Das Sommerkonzert - ein musikalischer Höhepunkt am Ende des Schuljahres

Die Musikkonzerte an unserer Schule setzen jedes Jahr zwei markante Höhepunkte in unserem Schulleben, die Weihnachtskonzerte und das Sommerkonzert. Zwei Höhepunkte, an denen sehr, sehr viele Schüler und Lehrer beteiligt sind,  wo man die gemeinschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit spüren und miterleben kann.
Das Aufgebot an Musikdarbietungen war auch heuer wieder riesig und sehr vielseitig. Dank an alle Mitglieder des "Bläserensembles", des "Streicherensembles", der "Big-Band", des "Vocalensembles", der "Schulband", des "Großen Chors", des "Kleinen Chors", des "Rock und PopChors", der "Sambatrommler" und des volkstümlichen "rumumadums". Darüber hinaus sangen vier Mädchen der 6C ein sehr bewegendes, selbst geschriebenes Lied vor,  für das sie bei einem Wettbewerb ausgezeichnet worden waren und das alle Zuhörer sehr beeindruckte.
Für leuchtende Farbtupfer, im wörtlichen Sinne, sorgte eine Darbietung mit schwingenden Globeballs, die in der dunklen Turnhalle ganz besondere Effekte zauberte und die Zuschauer begeisterte.
 
Der größte Dank gebührt Frau Ursula Lutz, bei der alle Fäden zusammenlaufen und die mit Ihrem großen Engagement dieses schöne Konzert ermöglichte. Unterstützt wurde sie wieder in gewohnt virtuoser und agiler Weise von Herrn Wüst, auch hier ein großes Dankeschön.
Einen Dank auch an die musikalische Unterstützung durch Frau Zeller, Frau Haimerl und Frau Scheckenhofer.
 
Einige Ensembles werden in der Zukunft leider ganz wegfallen oder sich sehr verringern, da viele musikalisch aktive Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen
uns heuer verlassen. Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute und bedanken uns herzlich für euer langjähriges Engagement an unserer Schule.
 
 
Birgit Kalb, BerRin
Mitglied der erweiterten Schulleitung

Den Lindenkeller gerockt

„Schulparty“. Ein denkbar dehnbarer Begriff. Talentschuppen hätte besser gepasst. Mit tatkräftiger Unterstützung der beiden Lehrkräfte Eva Lesser und Martin Kling hat der Nachwuchs der Karl-Meichelbeck-Realschule im Lindenkeller eine „Rock-Party“ gefeiert. Und was für eine.

Unverdientermaßen zählte man im Unterhaus nur 150 Besucher, deutlich weniger als in den Vorjahren. Dennoch war das Publikum bisweilen außer Rand und Band. Etwa als eine Lehrer-Formation Songs aus den 70ern und 80ern auflegen ließen wie Sweet home, Alabama. Begleitet von nicht enden wollenden Zugaberufen, verließ die Lehrer-Combo schließlich die Bühne, um Platz zu machen für die Attraktion des Abends.

Weiterlesen: Den Lindenkeller gerockt

Wohnungsbörse
für Referendare

Weitere Informationen

Übertritt vom Gymnasium

Alle Informationen finden sie hier.

Aktuelle Termine

  • 25.07. - 29.07.16
    Sportcamp 8A/C/E/G
  • 26.07. und 27.07.16
    Workshoptage
  • 27.07.16 Sommerfest
    16:00-19:00 Uhr
  • 28.07.16
    Wandertag
  • 29.07.16 Letzter Schultag und Zeugnisvergabe
    Gottesdienste an der Außenstelle

Schulbusverkehr
Verstärkerbusse

Informationen finden sie hier.

Go to top